Coaching

Coaching

Es tut mir einfach gut!

Jetzt kann ich endlich wieder abschalten!

Ich bin zuversichtlich obwohl ich im Moment in einer schwierigen Situation stecke!

Ich bin wieder gut drauf und eine coole Socke!

Das sagen meine Kunden nach dem Coaching.

Unterstützung bei der aktiven Problembewältigung:

Hier macht der Klient die Erfahrung, dass er anstehende Herausforderungen oder Probleme aus eigener Kraft und mit den richtigen, erfolgreichen Methoden im “Rucksack” bewältigen kann, die ihm bisher als nicht lösbar erschienen sind.

Das Grundziel von Coaching ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Schritt für Schritt erleben sie, wie die erarbeiteten Tools ganz automatisch ins gelebte Persönlichkeitsrepertoire übergehen.

Motivationale Klärung

Dabei helfe ich Ihnen, Ihre bewussten und unbewussten Motive, Ziele und Werte klarer zu sehen. Dies fördert das Verständnis dafür, warum Sie sich nach einem gewissen Muster verhalten und warum Sie genau diese spezifischen Empfindungen haben. Gleichzeitig geht es darum, die Fähigkeit zu erarbeiten, lösungsorientierte Techniken anzuwenden, welche den Horizont nicht nur in persönlicher, sondern auch in beruflicher Hinsicht erweitern. 

Ressourcenaktivierung:

Sie lernen Ihre gesundheitsfördernden und regenerierenden Ressourcen aufzubauen und diese bewusst zu stärken. 

Problemaktualisierung:

Sie lernen Ihre Unsicherheiten, Ängste, negativen Verhaltensmuster oder negativen Gedanken mit dem nötigen Know-how und ein wenig Übung, bewusst zu erfassen und abzubauen.

Es geht dabei um die gewohnten, manchmal unbewussten Verhaltensmuster und Gewohnheiten, diese sollten manchmal ausgemistet und durch bessere ersetzt werden. 

Wie funktioniert ein Coaching-Gespräch?

Das Hauptanliegen besteht darin, Sie durch den durch Feedback, Training, Beratung sowie verschiedene Tools (Methoden) in die Lage zu versetzen, sich selbst zu helfen und zu stärken (Prinzip der Selbststeuerung).

Brauche ich überhaupt ein Coaching?

Um auf Ziele und Wünsche auch Taten folgen zu lassen und um aus gewohnten Mustern auszubrechen, braucht es oft Unterstützung von einem Spezialisten, welcher diesen Prozess ins Rollen bringt.

Meine Methode

Die Kombination von Coaching mit verschiedenen Methoden um Stress, Unsicherheiten, Angst, negative Verhaltensmuster erfolgreich abzubauen und Selbstvertrauen, Selbstwert, sowie eine innere, gesunde Gelassenheit nachhaltig aufzubauen, finde ich für meine Kunden sehr wirkungsvoll, da sie diese Tools nach  4 – 5 Sitzungen selbständig anwenden können.

Coaching – mein Angebot

  • Ziel-, lösungs- und ressourcenorientiertes Einzelcoaching.
  • Lösungen für zwischenmenschlich schwierige Situationen erarbeiten.
  • Abbau von Unsicherheiten, Angst, Stress, negativen und destruktiven Verhaltensmuster
  • Aufbau von gesundheitsfördernden und regenerierenden Ressourcen
  • Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstwert
  • Autogenes Training nach Prof. Dr. Dr. H. Schultz (von Krankenkassen anerkannt)
  • MET – Meridian Akupunktur / Akupressur
  • iEMDR Eye Movement Desensitization and Reprocessing 
Krankenkasse: 

Bettina Stöckli ist als selbständige Therapeutin vom EMR- Qualitätslabel registriert, sowie Qualitop zertifiziert und bei den Krankenkassen  anerkannt. Die meisten Krankenversicherungen übernehmen deshalb auf der Basis von Zusatzversicherungen einen Teil der Kosten für Autogenes Training. 

Seminardatum:

Einzelcoaching, Termine nach telefonischer Vereinbarung 

Seminarkosten:

sFr. 140.– inkl. Kursunterlagen, Dauer ca. 60 bis 70 Minuten 

Seminarort:

Praxis für Lerncoaching & Stressabbau, Bahnhofstrasse 2, 9470 Buchs, SG

Seminarleitung:

Bettina Stöckli, Therapeutin, Autorin
EMR-Anerkennung, von Krankenkassen anerkannt

zur Anmeldung…